Frankfurt Laser Company
An den 30 Morgen 13
61381 Friedrichsdorf
Phone: +49 6172 2797 80
Fax: +49 6172 2797 8-10
sales@frlaserco.com
www.frlaserco.com
AP: Dr. Vsevolod Mazo
 
Frankfurt Laser Company ist ein Privatunternehmen, das 1994 von Dr. Vsevolod Mazo in Frankfurt/Main
gegründet wurde. Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt in der Produktion und dem weltweiten Vertrieb
von Mid-IR LEDs & Photodioden sowie DFB und QCL-Laserdioden. Diese Produkte werden vorwiegend zur
Gasdetektion sowie für biomedizinische Anwendungen verwendet. Weiterhin bietet FLC äußerst leistungs-
und wellenlängenstabile Lasermodule im Bereich von 375 nm – 1064 nm an, die unter anderem zur DNA-
Sequenzierung und in der Optogenetik eingesetzt werden. Der Wellenlängenbereich der Mid-IR LEDs liegt
bei 1,6 µm bis 5 µm. DFB und QCL-Laserdioden sind in einem Bereich von 632 nm bis 14 µm erhältlich.
Ergänzend sind Superlumineszenzdioden im sichtbaren und IR-Bereich von 405 nm bis 2400 nm verfügbar.


Frankfurt Laser Companyis a privately owned company founded 1994 by Dr. Vsevolod Mazo in Frankfurt.
The core area of the company’s business is production and worldwide distribution of Mid-IR LEDs & photo-
diodes as well as DFB and QCL laser diodes. These products are mainly used for gas detection and biomedical
applications. Furthermore, FLC offers laser modules with very high power and wavelength stability in 375 nm
to 1064 nm range. Amongst other applications, they are used in DNA sequencing and optogenetics. The wave-
length range of the Mid-IR LEDs is between 1.6 µm to 5 µm. DFB und QCL laser diodes are available in a range
from 632 nm to 14 µm. Also available are Superluminescent diodes in the visible and IR range from 405 nm to
2400 nm.