Z-Laser Optoelektronik GmbH
Merzhauser Str. 134
79100 Freiburg
Phone: +49 761 296 44 44
Fax: +49 761 296 44 55
info@z-laser.de
www.z-laser.com
 
Laser zur Bildverarbeitung werden als strukturierte Beleuchtung in vielen Bildverarbeitungssystemen
eingesetzt. Denn die Kombination von Laser-Beleuchtungen und Bildverarbeitung bietet interessante
Möglichkeiten für die Automatisierung optischer Qualitätskontrollen. Mit dieser Form von Beleuchtung
lassen sich die räumlichen Konturen bewegter und unbewegter Objekte erfassen.
Die Laser zur Bildverarbeitung werden eingesetzt um Defekte, Anwesenheit, Durchmesser, Kanten,
Spalten und mehr zu erkennen, zu vermessen und im nachfolgenden Schritt präzise auszurichten.
Je nach Art der zu untersuchenden Objekte werden meist Linienlaser mit Mikro- oder Makrolinien
oder verschiedenste Muster (Multilinien, Punktraster, Kreuze, Kreise, usw.) sowie Wellenlängen (Rot,
Grün, Blau, IR) eingesetzt.


The combination of laser illumination and machine vision offers fascinating possibilities for the auto-
mation of optical quality control. Machine vision lasers are used to produce structured lighting in a
variety of machine vision systems. With this form of illumination, the spatial contours of moving
objects can be quickly and easily captured. These top tier lasers are used to detect defects, presence,
diameter, edges, gaps, and more – and to subsequently measure and align your work. Depending
on the type of object being inspected, for example, line lasers with micro or macro lines, or various
patterns such as multilines, dot grids, crosses, circles, etc., wavelengths (red, green, blue, IR) are
generally used.